Miniwelt Lichtenstein

Am 20.07. fuhr die Klasse 4a mit den Bus nach Lichtenstein in die Miniwelt. Dort konnten wir berühmte Bauwerke aus aller Welt bestaunen. Zum Abschluss erfuhren wir im Minikosmos etwas über die sieben Weltwunder der Antike und sahen uns Sternenbilder an.

Weiterlesen…

Erkundungen im Heimatort – eine Wanderung durchs Grüne

Ausgerüstet mit wetterfester Kleidung, ausreichend Essen und Getränken sowie jeder Menge gute Laune wanderten die Klasse 2a und 2b durch den Hellmannsgrund. Unterwegs gab es viel zu entdecken: Pilze, Springkraut und sogar eine Blindschleiche kreuzte den Weg. Gemeinsam mit Frau Leuthold, unserer naturkundigen Begleitung, legten die Kinder ein Insektenhotel an und lauschten in den Wald hinein. Außerdem erfuhren sie etwas über die Geschichte der alten Sprungschanze. Am Ende waren sich Lehrerinnen und Schüler einig: „Waldenburg ist eine Wanderung wert!“

Weiterlesen…