Liebe Eltern,

aufgrund der zahlreichen Nachfragen finden Sie hier die aktuellen Hinweise zur Absonderung.

Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Schließung besteht für Schülerinnen und Schüler, deren Personensorgeberechtigte eine Tätigkeit in einem der folgenden Bereiche ausüben, ein Anspruch auf Notbetreuung.

Gesundheitsversorgung und Pflege

  • Krankenhäuser
  • Apotheken
  • Labore
  • Arztpraxen, Zahnarztpraxen und Psychotherapiepraxen, psychosoziale Notfallversorgung
  • Tätigkeiten zur Vorbereitung und Durchführung von Schutzimpfungen gegen SARS-CoV-2, einschließlich Logistik sowie telefonischer und elektronischer Dienstleistungen
  • Tätigkeiten zur Vorbereitung und Durchführung von Testungen auf Infektionen mit SARS-CoV-2
  • stationäre und teilstationäre Einrichtungen für Pflege, Reha, Eingliederungshilfe
  • ambulante Pflegedienste und Dienste der Eingliederungs- und Sozialhilfe
  • Sanitätshäuser
  • Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen
  • Wirtschafts-, Versorgungs- und Reinigungspersonal, welches überwiegend in und für die genannten Einrichtungen tätig ist

Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

  • Berufsfeuerwehr, freiwillige Feuerwehr, sofern Tagesbereitschaft besteht
  • Rettungsdienst und Katastrophenschutz, einschließlich Hilfsorganisationen
  • Straßenmeistereien
  • Polizeivollzugsdienst
  • Standesämter
  • unmittelbar mit der Bewältigung der Corona-Pandemie befasstes Personal im Luftverkehr
  • Friedhofs- und Bestattungswesen, Notare
  • unmittelbar mit der Bewältigung der Corona-Pandemie befasstes Personal der obersten Landesgesundheitsbehörde, der Schulaufsichtsbehörden und der Kommunen (insbesondere Krisenstäbe, Gesundheitsämter und Ordnungsämter sowie Pflegekinderdienste und Soziale Dienste der Jugend- und Sozialämter)
  • Personal in Einrichtungen zur Erstaufnahme nach dem Sächsischen Flüchtlingsaufnahmegesetz (betriebsnotwendiges Personal)
  • IT-Dienstleisterinnen und IT-Dienstleister in und für Behörden und Einrichtungen des Freistaates Sachsen (betriebsnotwendiges Personal)
  • Steuerberater, soweit sie mit der Bewältigung der Corona-Pandemie befasst sind
  • Technikerinnen und Techniker für den Betrieb und die Sicherheit der Telekommunikation (betriebsnotwendiges Personal)
  • Energieversorgung (betriebsnotwendiges Personal)
  • Wasserversorgung (betriebsnotwendiges Personal)
  • Abwasserentsorgung (betriebsnotwendiges Personal)
  • Abfallwirtschaft (betriebsnotwendiges Personal)
  • Sicherstellung von unabdingbaren Handlungen zur Versorgung und Aufzucht von Tieren
  • Lebensmittelgroßhandel, Lebensmitteleinzelhandel
  • Drogerien
  • Fernsehen, Radio, gedruckte und elektronische Presse

Justizwesen

  • Justizvollzug (betriebsnotwendiges Personal)
  • Gerichte (betriebsnotwendiges Personal)
  • Staatsanwaltschaften (betriebsnotwendiges Personal)
  • Notarinnen und Notare
  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • rechtliche Betreuerinnen und Betreuer im Sinne von § 1896 BGB zur Wahrnehmung von unaufschiebbaren Terminen
  • Opfer- und Gewaltschutzeinrichtungen

Bildung und Erziehung

  • Personal zur Sicherstellung der Betreuung und Beschulung in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  • stationäre und teilstationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Wirtschafts-, Versorgungs- und Reinigungspersonal, welches in und für die in den beiden vorhergehenden Anstrichen genannten Einrichtungen tätig ist

Bitte benutzen Sie zum Nachweis der Zugehörigkeit zu einer der genannten Berufsgruppen folgendes Formular: