„Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“ Konfuzius

Zertifikat "Bewegte und sichere Schule" der Unfallkasse SachsenZielsetzungen der Profilierung zur „Bewegten Schule“

Ein ganzheitlicher Ansatz spielt für kindgemäßes und effektives Lernen eine bedeutende Rolle, den wir durch die Rhythmisierung des Unterrichts erreichen. Seit einigen Jahren setzen wir Inhalte einer bewegten Schule um, da bewegtes Lernen motiviert, fördert, konzentriert und ein umfassendes Begreifen zulässt.

Wir nutzen dabei die regionalen Möglichkeiten unserer Schule beim Lernen und Forschen im Garten, auf den Wiesen des Grünfelder Parks und an der Zwickauer Mulde. Diese Ansätze wollen wir durch die Zertifizierung verstärken und die Inhalte weiter anreichern.

Der Sport ist an unserer Schule ein wesentlicher Bestandteil. Wir konnten schon als sportfreundlichste Schule ausgezeichnet werden und sehen auf sportlichem Gebiet besonderes Interesse der Kinder und Eltern. Die Förderung sportlicher Talente sieht eine Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen des Landkreises Zwickau und eine bewegungsorientierte Freizeitgestaltung schon bei den Schulanfängern vor.

Die im Schulprogramm verankerten Gedanken zur Umsetzung der bewegten Grundschule als Basis für eine erhöhte Qualität des Unterricht und des gesamten Schullebens soll allen bewusst machen, dass in unserer Arbeit ein kindgemäßes Lernen und Arbeiten im Vordergrund stehen.

Verankert im Schulprogramm ist ebenfalls die Zusammenarbeit mit den Kindergärten der Stadt. Deshalb nutzen auch die Schulanfänger sportliche Gegebenheiten in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Zwickau.

Um den Kindern während des Schultages Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Förderverein ein Spielhaus auf dem Schulhof eingerichtet. Dort finden unsere Schüler Sportgeräte, die das Spielen in den Hofpausen noch schöner machen. Die Ganztagsangebote Taekwondo, Energy Dance, Kinderrückenschule, Badminton und Artistik bieten vielfältige Anregungen für sportliche Betätigung am Nachmittag.

Grafik: Das Zertifikat „Bewegte und sichere Schule“ der Unfallkasse Sachsen